Mehrfach nominiert


HR Award Medicalbrea

 

Mehrfach nominiert

Aufgrund der zukunftsweisenden Konzepte des Ersten Deutschen Zentrums für Leistungsmanagement wurde der HR-Experte BERA in diesem Jahr gleich in zwei Kategorien für den HR Excellence Award 2015 nominiert.

Zum nunmehr vierten Mal werden am 02. Dezember 2015 in Berlin die „Human Resources Excellence Awards“ vom renommierten Fachmagazin „Human Resources Manager“ für herausragende HR-Projekte verliehen.

Die BERA wurde bereits 2012 für ihr beispielhaftes CSR-Programm ausgezeichnet. In diesem Jahr ist der Personalexperte zusammen mit seinem Kunden, der Wittenstein AG, für das innovative Konzept der „Gesundheitspioniere“ in den Kategorien „HR Innovation des Jahres“ sowie „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ nominiert.

Im Mai 2015 startete das Projekt unter Leitung von Dr. Sebastian Spörer mit dem Ziel, berufliche und private Parameter wie Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Produktivität zu erhalten und sogar zu steigern. Die täglichen Prozesse einer immer intensiver und schnelllebiger werdenden Arbeitswelt stellen sowohl für unser Gehirn, wie auch unseren Körper eine immer größere Herausforderung dar. Durch die in regelmäßigen Abständen durchgeführten Trainings haben es die Mitarbeiter der Wittenstein AG in nur wenigen Monaten geschafft, nicht nur persönliche Ziele wie beispielsweise eine Gewichtsreduktion zu erreichen, sondern auch aktiv modernen Zivilisationskrankheiten wie Diabetes Mellitus oder Herz- Kreislauferkrankungen entgegenzuwirken.

Die Revolution beim Konzept der „Gesundheitspioniere“ liegt in der Erfolgsmessung. Verschiedenste Marker machen den Erfolg dieser Personalentwicklungs- und Gesundheitsmanagementmaßnahme nach bereits wenigen Wochen sichtbar.

„Als strategischer Partner der Unternehmen der Region ist es uns möglich, unsere Kunden nicht nur mit ausgezeichneten Personalkonzepten, sondern auch mit innovativen und zukunftsweisenden Projekten zu unterstützen. Die Anerkennung durch die Nominierung für die HR Excellence Awards ist für uns eine große Freude und zeigt auch, welch hohen Stellenwert der Erhalt von Leistungsfähigkeit bereits heute hat“, erklärt BERA-Geschäftsführer Bernd Rath.

Ihre Ansprechpartner

Bernd Rath

BereichsleiterE-Mail an Bernd Rath
Garcia Susana 4x4

Susana Garcia

ConsultantE-Mail an Susana Garcia
 


Oder nutzen Sie unser Kontakt-Formular